Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Versuchsfeld des Ocean Technology Center (OTC) vor Ostseebad NienhagenIm Rostocker Fischereihafen soll bis zum Jahr 2024 für ca. 40 bis 60 Millionen Euro der Fraunhofer Ocean Technology Campus (FhG-OTC) entstehen.
Herzstück soll das „Digital Ocean Lab“ (DOL) werden.
Für die Erprobung der dort zu entwickelnden Geräte und Verfahren ist vor der Küste von Ostseebad Nienhagen hinter dem bereits vorhandenen künstlichen Riff (Baltic Reef) ein Unterwasser-Testfeld geplant.

Tauchroboter, autonom arbeitende Maschinen und andere neue Entwicklungen sollen dort getestet werden und könnten dann weltweit in den Ozeanen zum Einsatz kommen.

 

Hierzu sollen innnerhalb des Versuchsfeldes mit einer Fläche von ca. 1000 m2 bis 3000 m2 Größe und einer Wassertiefe von ca. 15 m verschiedene sogenannte Versuchsgärten eingerichtet werden:

  • Hindernisgarten

  • Kabelgarten

  • Munitionsgarten

  • Offshoregarten

  • Pipelinegarten

  • Strömungsgarten

 Auf der Seite des Rostocker Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD finden Sie weitere Informationen zu diesem Vorhaben.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Anzeige: