Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ostseebad Nienhagen Gespensterwald

Die Bäckerei "Roggensack" schließt am Sonnabend, den 30. November 2019 für immer ihren Laden aus gesundheitlichen Gründen.
Seit dem Jahr 1958 versorgten Bäckermeister Manfred Roggensack und später sein Sohn Frank die Nienhäger Bürger und Urlauber sowie viele Bürger aus dem Nienhäger Umland mit Brot, Brötchen und Kuchen.

Vielen Dank für die langjährige Versorgung und alles Gute.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Verein für Natur- und Umweltschutz Ostseebad Nienhagen (NUN)

Der Verein für Natur- und Umweltschutz Ostseebad Nienhagen (NUN) hat sich dem aktiven Umweltschutz verschrieben
und ein erstes Referenzobjekt am Neurethwischer Weg angelegt.

Viele verschiedene Wildblumen und Kräuter gedeihen dort prächtig und liefern eine willkommene Nahrung für viele Insekten.

 

 Verein für Natur- und Umweltschutz Ostseebad Nienhagen: Blüh- und Kräuterwiese

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Ostseebad Nienhagen GespensterwaldNach langen Jahren des Wartens wird es jetzt konkreter: Bald könnte ein EDEKA-Markt im Ostseebad Nienhagen Wirklichkeit werden.

Die Gemeindevertretung Ostseebad Nienhagen will auf ihrer Sitzung am 6. Dezember 2018 dazu einen Beschluß zur Aufstellung des B-Planes Nr. 7 fassen.

Der geplante Standort befindet sich südlich der Doberaner Straße neben der Fischräucherei.

Dort könnten dann auf einer Verkaufsfläche von insgesamt 2000 m² ein Lebensmittelmarkt mit 1300 m² sowie weitere Nahversorgungseinrichtungen (z.B. Drogeriebedarf, Getränkemarkt, Backshop) entstehen.

Ostseebad Nienhagen B-Plan 7 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Versuchsfeld des Ocean Technology Center (OTC) vor Ostseebad NienhagenIm Rostocker Fischereihafen soll bis zum Jahr 2024 für ca. 40 bis 60 Millionen Euro der Fraunhofer Ocean Technology Campus (FhG-OTC) entstehen.
Herzstück soll das „Digital Ocean Lab“ (DOL) werden.
Für die Erprobung der dort zu entwickelnden Geräte und Verfahren ist vor der Küste von Ostseebad Nienhagen hinter dem bereits vorhandenen künstlichen Riff (Baltic Reef) ein Unterwasser-Testfeld geplant.

Tauchroboter, autonom arbeitende Maschinen und andere neue Entwicklungen sollen dort getestet werden und könnten dann weltweit in den Ozeanen zum Einsatz kommen.

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ostseebad Nienhagen WLAN-HotspotAm Nienhäger Hauptstrand und auch im Freizeitzentrum (FZZ) ist es nun möglich, frei zugängliche WLAN-Hotspots kostenlos zu nutzen.

Ein Zugangscode ist dafür nicht erforderlich.

Der Name des WLAN-Netzes bzw. der Service Set Identifier (SSID) lautet jeweils "Ostseebad Nienhagen".

Anzeige: